Sie befinden sich hier : Home // Praktische Informationen // Zugang

Zugang

Nur das Erdgeschoss ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Toiletten im Untergeschoss sind nicht zugänglich.
Freie Eintritt

 

 

 

Ein Audioguide führt Sehbehinderte durch einen Rundgang, auf dem sie galloromanische und mittelalterliche Skulpturen entdecken können. Neben dem Isenheimer Altar befindet sich ein Holzmodell des Altars, das vom Atelier Jacques Erny in Colmar gefertigt wurde. Es ist kleiner, damit es von blinden und sehbehinderten Besuchern leichter erfasst werden kann. Es vermittelt eine „erfühlte” Sicht der Kreuzigungsszene. Ein Audioguide-Text ergänzt das Abtasten der Tafel, für die wie für die originalen Tafeln Lindenholz verwendet wurde. In Kürze wird das Holzmodell durch die anderen Tafeln ergänzt werden, damit sehbehinderte Besucher einen Gesamteindruck von Niklaus von Hagenaus und Grünewalds Meisterwerk gewinnen können.
Freie Eintritt

Zugang
 

Visite du musée Unterlinden

par les membres de l’association

« L’Art au-delà du regard »