Sie befinden sich hier : Home // Praktische Informationen // Das Museum besuchen

Das Museum besuchen

Führungen

Die Führungen finden in mehreren Sprachen statt und werden von Führern des Fremdenverkehrsamts von Colmar gewährleistet.

Wenn Sie sich für einen Besuch mit einem Führer des Fremdenverkehrsamts von Colmar anmelden wollen oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den Führungsdienst des Fremdenverkehrsamts:

Tel.: + 33 (0)3 89 20 68 95

Fax: + 33 (0)3 89 41 76 99

visitesguidees@ot-colmar.fr
www.ot-colmar.fr

Schützen wir unser gemeinsames Erbe!

 

Abgabe von Gegenständen (Taschen, Regenschirme usw.) an der Gepäckaufbewahrung

Jedes Kunstwerk ist ein kostbares, anfälliges Unikat, das wir für die zukünftigen

Generationen bewahren müssen. Aus Sicherheitsgründen werden die Besucher gebeten, Taschen, Pakete und Regenschirme an der Gepäckaufbewahrung abzugeben. Spazierstöcke mit Metallspitze müssen gegen Stöcke mit Gummipuffer ausgetauscht werden. Große Gepäckstücke werden nicht angenommen.


Besucher mit Kleinkindern

Kinderwagen müssen an der Gepäckaufbewahrung abgegeben werden. Um sie ersetzen, werden den Besuchern Babytragetaschen gebührenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Im Museum, bitte nicht:

- die Werke anzufassen,

- zu laufen,

- Fotos mit Blitzlicht zu machen,

- zu rauchen, zu trinken, zu essen,

- ein Handy zu benutzen,

- Tiere mit sich zu führen, mit Ausnahme von Blindenhunden.

Das Museum steht unter Videoüberwachung.

 

Aufhängung der Werke

Die Aufhängung der Werke kann verändert werden, insbesondere das Museum Wechselausstellungen  organisiert oder Werke verleiht.

Das Museum besuchen
 

Besucher vor dem Isenheimer Altar